Susanne Niklaus

“In meinen Kursen vermittle ich einen respektvollen, konsequenten und liebevollen Umgang. Ich achte sehr darauf, dass Besitzer wie Hunde möglichst stressfrei lernen und dass allfällige Stressreaktionen erkannt und abgebaut werden. Bei mir wird Motivation, Freude am Lernen, gegenseitigen Respekt und eine offene, konstruktive Kommunikation gross geschrieben.”

Susanne Niklaus, Dipl. Tierpsychologin I.E.T.

 

 

Hundeinstruktorin HIK I und II
Der Hundeinstruktorenbasiskurs HIK I bildet die Grundlage für den 3-stufigen modularen Ausbildungslehrgang zum Certodog-Instruktor. Die Ausbildung vermittelt Wissen zu den Themen: Verhalten, Lerntheorie, Anatomie, Ethologie und Hund im Recht.
Zur Erreichung der Stufe HIK II müssen vier ausgewählte (von Certodog bestimmte) Intensivwochen (Module) erfolgreich abgeschlossen werden. Der Abschluss zu HIK II bildete eine praktische Prüfung, die von Esther Schalke und Marlene Zähner abgenommen wurden.

Sachkundennachweis SKN
Die Bewilligung zur Erteilung der SKN-Kurse wurden mir von Certodog erteilt, auf Grund der oben erwähnten Ausbildung und einem Wochenendeseminar. Erforderlich dazu ist ein Modul der Erwachsenenbildung SVEB1. Von 2007 bis 2008 absolvierte ich alle Module für den Eidg. Erwachsenenbildner SVEB1.

Bestätigung vom Kanton Zürich zur Durchführung von Welpenförderung, Junghundekurse und Erziehungskurse.

Nationales Hundehalter Brevet NHB
Nach Abschaffung des SKN konnte ich im September 2017 bei Certodog die Ausbildung zum NHB Kursleiter besuchen und abschliessen. Das NHB Brevet ist schweizweit einheitlich und freiwillig. Es wird ein Theoriekurs ohne und mit Prüfung angeboten. Auch ein Praxiskurs wird ohne und mit Prüfung angeboten. Wer viel Wissen und Erfahrung mit sich bringt, kann auch nur die Prüfungen absolvieren.

Mein Lebenslauf

  • 1952 wurde ich in eine Familie mit Hund und Katze geboren
  • 1972 gründete ich meinen ersten eigenen Haushalt, mit einem Hund und einer Katze
  • 1977 kam die erste heimatlose Katze zu mir. So begann das Betreuen und Platzieren von Katzen bei mir in den eigenen Wohnräumen. Diese Arbeit wurde immer von wechselnden Katzenvereinen unterstützt. Seit bald 20 Jahren ist es der Verein der Katzenfreunde Luzern und Zentralschweiz.
  • 1992-1995 bildete ich mich zur Tierpsychologin am Institut für angewandte Ethologie und Tierpsychologie (I.E.T.) von Dr. Dennis C. Turner aus.
  • 1996 Schloss ich die Ausbildung als Welpenspielgruppenleiterin SKG ab
  • 2001-2002 Abschluss des Certodog Hundeinstruktor-Bassiskurs HIKI
  • 2004 Abschluss Welpenspielgruppenleiterin Kynologos
  • 2007-2008 Gruppenleiterkurs SKG
  • 2008 Abschluss HIK II
  • 2008 Seit Dezember 2008 Berechtigung von Certodog zur Durchführung der Sachkundenachweiskurse (SKN)
  • 2017 Seit 2017 Nationales Hundehalter Brevet NHB

Weiterbildungen

  • 19.9.09 SVEB
  • 16./17.5.09 Der Hyperaktive Hund, Stephan Gronostay
  • 08.11.09 Zootierhaltung Walther Zoo, Karin Federer
  • 30.05.10 Rassentypisches Verhalten auf dem Welpenplatz, Denise Affolter
  • 07.11.10 Neue Erkentnisse der Katzenhaltung, Sabine Schroll
  • 15.11.-19.11.10 Gruppentraining fachgerecht gestalten, Celina del Amo
  • 09.01.11 Erwachsener Hund auf dem Welpenplatz, Linda Hornisberger
  • 13.02.11 Problemhunde im Gruppenunterricht, Christine Sigrist
  • 05.03.11 Calmingsignale mit Filmanalyse, Monika Ballerini
  • 14.08.11 Spass Sport, Renate Graf
  • 23.09.11 SKN-Refreshing, Angelika Wolf
  • 22./23.10.11  Lernspaziergänge, Sonja Doll Hadorn
  • 04.12.1116 Wochen und wie weiter, Irène Julius
  • 09.06.12 Saciri Bite Guard, Tim Saciri
  • 14.09.12 Bunte Spiele für graue Zellen, Christina Sondermann
  • 30.09.12 Verhalten von Rotfüchsen, Claudia Kistler
  • 21.04.13 Wie kommunizieren Hunde und Wölfe, Marianne Heberlein
  • 28.04.13 Antijagdtraining, Ariane Ulrich
  • 14.07.13 Beziehung und Bindung, Udo Ganslooser
  • 18.08.13 Rally-Obedience, Doris Vaterlaus
  • 11.09.13 Tiere im Recht, Daniel Jung
  • 15.09.13 Liebe geht durch den Magen, Eva Waiblinger
  • 22.09.13 Reizangelkurs, Eveline Hertach
  • 06.10.13 Hormone und Verhalten, Sophie Strodtbeck
  • 18./19.01.14  Pubertät Dog Talk, Heike Westedt
  • 27.04.14 Hunde und ihre Menschen, Dorit Feddersen-Petersen
  • 28.06.14 Zeitgemässe Ausbildungsmethoden, Irène Julius
  • 07.09.14 Zeitgemässe Ausbildungsmethoden Praxis, Irène Julius
  • 09.11.14 Bedeutung der Gesundheit des Bewegungsapparates, Gabi Brunner
  • 30.11.14 Stress, Gesundheit und Verhaltensprobleme, Irène Julius
  • 12.02.15 Braucht es die Jagd STS, Div. Referenten
  • 01.03.15 Andragogik, Irene Meier
  • 31.10.15 Verhalten und Calming Signale, Monika Ballerini